Neuanmeldung


Passverlustmeldung

SO MELDEN SIE IHR KIND RICHTIG AN

Ihr Kind hat sich entschieden, beim FSV mit dem Fußball spielen anzufangen?
Und Sie wissen natürlich nicht, was Sie genau tun und beachten müssen?
Wir helfen Ihnen gerne. Wenn Sie nachfolgende Punkte beachten, kann nichts mehr schief gehen.

Wollen wir anfangen:

1. Zuerst müssen wir wissen, in welchem Jahrgang ihr Kind geboren ist. Der FSV achtet erst einmal unabhängig von den Spielkünsten darauf, dass Ihr Kind sinngemäß in eine bestehende Gruppe eingegliedert wird, die auch dem Alter Ihres Kindes entspricht. 

2. Nun, wir haben hier beim Beispiel zwei Teams (D1 und D3), die in Frage kommen. Jetzt nehmen Sie bitte zuerst mit dem betreffenden Trainer der übergeordneten Mannschaft (D1) Kontakt auf. Dieser wird Ihnen gerne Infos zur Mannschaft und Sonstiges erteilen und ob Ihr Kind für die D1 oder D3 in Frage kommt. Sie möchten aber gar nicht sofort anmelden. sondern wollen sich erst einmal ein Training anschauen? Auch kein Problem. Klicken Sie rechts in der Menüleiste einfach auf die betreffende Mannschaft und schauen im Unterpunkt “Kontakt zum Team”, wann und wo die von Ihnen gewählte Mannschaft trainiert. Hier finden Sie außerdem die Ansprechpartner und Kontaktdaten. 

3. Sie haben Kontakt aufgenommen, Ihr Kind möchte beim FSV trainieren und spielen? Dann müssen wir einige bürokratische Dinge erledigen, die sich nicht vermeiden lassen. Damit Ihr Kind auch offiziell bei uns spielen darf, müssen wir Ihr Kind einmalig beim Fußballverband Niederrhein anmelden. Das ist so vorgeschrieben. Dabei benötigen wir für den “Spielerpass” eine Geburtsurkunde oder eine Bestätigung des Geburtsdatums durch das Einwohnermeldeamt bzw. durch den Kreisjugendausschuss. Das Dokument DFB-Anmeldung füllen wir in Ihrem Beisein mit Ihnen aus. Sie müssen lediglich unterschreiben, mit der beglaubigten Geburtsurkunde wird dieses beim Fußballausschuß eingereicht. Bei der Erstanmeldung bei uns fallen hier leider auch 10 EUR Verwaltungsgebühren an, da diese Anmeldeprozedur durch den Fußballverband Niederrhein Kosten nach sich zieht. Bringen Sie daher bitte einmalig die 10 EUR Anmeldegühr sowie ein Passfoto für den Spielerpass mit und fügen es den Unterlagen bei.

 

4. Natürlich muss Ihr Kind auch ordentlich im Verein angemeldet sein. Damit ist es vor Sportverletzungen versichert, auch die auf dem Weg zum Training/Spiel oder zurück anfallen. Außerdem fallen im laufe einer Saison Unmengen von Kosten an, die allerdings alle im Mitgliedsbeitrag enthalten sind. Dieser beträgt 74 EUR im Jahr. Damit ist gewährleistet, dass Ihr Kind nicht nur versichert ist, sondern sich auch rundum wohl fühlt. Neben Trikots, Bällen, Trainingsmaterial ist der laufende Spielbetrieb der größte Kostenfaktor. Schiedsrichter etc. wollen auch bezahlt werden. Sogar Halbzeitgetränke sind enthalten. Folgende Vereins-Anmeldung muss deshalb unbedingt ausgefüllt werden. Nun, wir haben es fast geschafft.

5. Finanzschwächere Eltern, bzw. Kinder von alleinerziehenden Eltern können ggf. die Mitgliedsgebühren über den “Antrag auf Leistungen für Bildung und Teilhabe” bei der Arge Wuppertal einfordern. Das muss Ihnen nicht peinlich sein, wir helfen Ihnen gerne beim ausfüllen. Füllen Sie den Antrag soweit Sie können aus, bringen diesen zur Anmeldung mit, damit wir ergänzende Angaben tätigen können.

6. Nun…, wünschen wir Ihrem Kind viel Spaß beim FSV Vohwinkel 48 e.V.

7. Das war Ihnen jetzt alles zu kompliziert? Auch kein Problem. Unsere Jugendabteilung kümmert sich auch persönlich um Sie. Unsere Anprechpartner finden Sie auf folgender Seite unter Jugendabteilung. Herr Wagener (Passwesen) gibt Ihnen gerne Auskunft.

 

© FSV Vohwinkel 1948 e.V.