Zweiter Derbysieg innerhalb von 4 Tagen

Im zweiten Spiel der englischen Woche feiern unsere Füchse den zweiten Derbysieg

In einem guten aber auch vom Kampf geprägten Derby beider Seiten, schlagen unsere Füchse gestern Abend verdient, den Klassenprimus der Kreisliga A, den SC Sonnborn mit 3:1.

Damit stoßen unsere neuen Trainer mit dem jungen und neu formierten Team den Bock endgültig um, weiterhin viel Erfolg.

Am nächsten Sonntag geht es zu Jugoslavija wo es gilt die bisherige Ausbeute zu vergolden…

 

Kreisliga A – 22. Spieltag

Spielsteno: FSV Vohwinkel Wuppertal II: Pascal Peinecke, Alexander Migunov, Kevin Korthaus (46. Fabrice Jonas Riethues), Kai Kilian Pletsch, Marvin Szymanski, Ali Aksoy, Martin Peter Lyttek, Andre Lucht, Viktor Baudenbacher, Ilias Kallouch (87. Selim Gökce), Marcel Orhan – Trainer: Daniel Dittrich
SC Sonnborn: Robin Schworm, Dominik Begoll, Marian Fischer (75. Frank Specht), Hamdi Özluk, Kevin Schüller, Mirko Sosnowski (53. Bastian Tobias Lampart), Yves-David Tshala (64. Mateusz Erich Wojtaszek), Coskun Özcan, Phil Eilenberger, Jan Wester, Nabil Aouni – Trainer: Patrick Stroms – Trainer: Frank Specht
Schiedsrichter: Simon van Balen – Zuschauer: 12
Tore: 1:0 Martin Peter Lyttek (18.), 1:1 Mirko Sosnowski (31.), 2:1 Marvin Szymanski (68.), 3:1 Ilias Kallouch (85.)

Leave a Reply